TSG Lützelsachsen 2 : Spvgg Ilvesheim 4:5

Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber der Niederlage in Schriesheim musste die U16 ihre zweite Niederlage in Folge gegen starke Ilvesheimer einstecken. Man kam gut ins Spiel und führte nach 15 Minuten mit 2-1, doch die Gäste drehten das Spiel und kurz vor der Halbzeit führten sie mit 4-2. Praktisch mit dem Pausenpfiff vergab Lützelsachsen die große Chance per Elfmeter auf 4-3 zu verkürzen. Nach der Pause schaffte es die U16 trotz großem Aufwand nicht den Rückstand aufzuholen und das Spiel ging mit 4-5 verloren.

Kader:Iven Micklitz, Nils Ditrich, Yannick Brauch, Valmir Rahmani, Leo Böhler, Henrik Bothe(1), Lukas Fuchs, Christian Fuchs(3), Florian Rech, Maurice Jaskulski, Leon Jurtz, Tuna Caliskan, Niklas Arsic, Muthana Al-Katip, Cagtay Ünlü, Ayman Benbougdi