TSG Lützelsachsen : SV Schwetzingen 1:0

Die B1 behauptet Platz 2 in der Landesliga mit einem hochverdientem 1:0 Heimsieg gegen den SV Schwetzingen. 

Wiedermal ging das Team um Trainer Tomczyk und Gaber nach bereits vier ungeschlagenen Spielen in Folge hochmotiviert und engagiert ins Spiel. Mit drei Lattentreffern in der ersten Halbzeit und spielerischen Vorteilen, war der Treffer nur eine Frage der Zeit. 

Es brauchte jedoch die letzte Spielminute, als eine weitere Standardsituation zum viel umjubelten 1:0 Siegtreffer durch den Innenverteidiger Joris Druskeit per Kopf zum Erfolg führte. Einen Tag zuvor bekam das Team trainingsfrei und wurde zu einem Teamevent ins Miramar eingeladen, was sich im Nachgang für das Spiel und den leidenschaftlichen Teamgeist als geglückte Maßnahme erwies. 

Kader (Tore): Leonit Ibishi, Nick Amling, Lukas Somberg, Joris Druskeit (1), Frederick Grabner, Jarne Schneider, Friedrich Hoffner, Julius Pressler, Kevin Gojani, Nico Eberhardt, Christian Fuchs, Adrian Hutzl, Elson Guza, Hendrik Bothe, Enes Görgülü, Lucas Sturm, Philipp Schröder