Die B1-Junioren der TSG 91/09 Lützelsachsen haben wieder in die Erfolgsspur gefunden – gegen
die SG Baiertal/Schatthausen stand am Ende ein verdienter 6:3 (3:2) Erfolg.
Lützelsachsen setzte den Gast früh unter Druck und erspielte sich so einige Chancen, die zunächst
ungenutzt blieben. Jan Kuchenbecker war es schließlich der nach starker Einzelaktion von Dunemann eine der Chancen zum 1:0 nutzte.
Auf die Schnelle Antwort Baiertals (32.) hatte auch Kuchenbecker die passende Antwort zum 2:1 (35.) parat.
Vor der Pause erzielte Träger nach einer Ecke das 3:1 (38.). Baiertal verkürzte noch vor der Pause zum 3:2 (39.)

In der 2. Halbzeit war Lützelsachsen vor allem im Defensivverhalten stabiler. Rexhepi nach klasse Einzelleistung (44.) und
Träger (62.) sorgten für eine beruhigende 5:2 Führung. Nach einem Fehler in der Defensive verkürzte Baiertal auf 5:3, ehe
Luca Träger mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den 6:3 Endstand markierte.

TSG: Bergmann, Rößling, Peterseim, Dunemann, Tahiri, Rexhepi, Mora Hernandez, Kuchenbecker, Wittenmaier, Träger, Strohmenger; Maier, Knäblein, Holz, Özel, Wagener