A1-Junioren / Landesliga Rhein-Neckar

JSG Schatthausen/Baiertal – TSG 91/09 Lützelsachsen 1:0

Am vergangenen Samstag spielte die A1 der TSG Lützelsachsen auswärts gegen die JSG Schatthausen/Baiertal. Bedingt durch Ferien und Abiturvorbereitung konnten die Lützelsachsener nicht auf alle Spieler zugreifen, was nicht nur zu einer schwierigen Vorbereitung auf die Partie führte, sondern auch auf den Verlauf der Partie Auswirkungen hatte. So fanden die Lützelsachsener nicht richtig ins Spiel und waren über weite Strecken am Verteidigen. In der kämpferisch betonten Partie waren die Spieler jedoch stets präsent und konnten zwei Aluminiumtreffer verbuchen, das Tor blieb ihnen jedoch verwehrt. Frede, der an diesem Tag besonders stark hielt, parierte sogar einen Elfmeter in der zweiten Halbzeit. Dennoch trafen die Gastgeber mit einem kuriosen Treffer in der Nachspielzeit zum 1:0, sodass die Lützelsachsener mit einer 1:0-Auswärtsniederlage nachhause fuhren.

Kader: Frede, Bode, Tahiri, Dunemann, Eder, von Geiso, Schillinger, Bartelt, Bock, Lorenzo Berenjeno, Peterseim, Kreß, Kreß, Zangl.

B1-Junioren / Landesliga Rhein Neckar

TSG Lützelsachsen – SC Käfertal 4:1

B1 der TSG Lützelsachsen bleibt nach verdientem Heimsieg gegen SC Käfertal weiterhin auf Erfolgsspur und übernimmt Platz 4 in der Landesliga Baden.

Bereits das 6.Spiel in Folge ungeschlagen und spielerisch auf sehr gutem Niveau ist die Bilanz der B1. Gegen den Tabellennachbarn aus Käfertal gab es den 4.Sieg aus den letzten 6 Spielen und das verdient mit 4:1. Wie bereits in den letzten Spielen begann das Team um Trainer Roman Tomczyk mit Tempo-Fussball, schnellen Passfolgen und vielen Torchancen. Der in sehr guter Form spielende TSG Stürmer Jan Kuchenbecker konnte wieder einmal mit zwei Treffern seine sehr gute Entwicklung der letzten Wochen fortsetzen und ist nun mehr mit 16 Treffern der Top Stürmer der Landesliga Baden.

Luca Träger und Noel Mora waren die weiteren Schützen einer auf allen Positionen sehr gut spielenden Mannschaft.

Das Trainerteam um Roman Tomczyk ist stolz auf das Team und deren positiven Entwicklung der letzten Wochen. Alle spielerischen und taktischen Vorgaben werden nahezu mit Bravour von jedem Einzelnen Spieler umgesetzt. 

Team: Adrian Bergmann, Julius Balzer, Denis Mulaj, Norbu Diettrich, Luca Träger, Dylan Bräse, Fabian Marx, Mike Engel, Nico Knäblein, Moritz Wittenmeier, Jan Kuchenbecker, Tizian Tomczyk, Robin Gang, Lenny Strohmenger, Noel Mora 

C1-Junioren / Testspiel

TSG Lützelsachsen – SC Phönix Mannheim 12:0

C-Jugend brilliert gegen Phönix Mannheim.

In einem ungleichen Duell behielten die Jungs aus Lützelsachsen stets die Oberhand, und zeigten teilweise sehr sehenswerten Kombinationsfußball. Diese Kombinationen nutze man entschlossen und relativ trocken zum Torerfolg, wobei sich sechs der Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten. Bereits zur Halbzeit führte man mit 5:0.

Nach der Halbzeit ließ die Mannschaft nicht locker und zauberte weitere 7 Tore.

Bitter war es hier für Berdan Ayarig der nach einem schönen Kopfball nur den Pfosten traf.

Die Tore erzielten Julius Pressler (14., 33., 52.), Adrian Hutzl (19., 21., 35., 37.), Nico Eberhardt (42.), Frederik Grabner (54.), Florian Rech (55., 67.), und Jerome Klicks-Dillich (61.).

Es spielten Friedrich Hoffner, Leo Böhler, Henrik Bothe, Valmir Rrahmani, Nico Irmscher, Frederik Grabner, Jerome Klicks-Dillich, Julius Pressler, Tuna Caliskan, Nils Dittrich, Berdan Ayarig, Adrian Hutzl, Nico Eberhardt, Florian Rech.