Die B1-Junioren der TSG 91/09 Lützelsachsen gastierten am frühen Sonntagmorgen beim VfB Eppingen 2.

In einem sehr ausgeglichenen Spiel gewann die Mannschaft aus der Bergstraße das Spiel 3-1 durch Tore von Eren Acar und einem Doppelpack von Lukas Damm.

Eppingen von Beginn an Druckvoll versuchte schnell das Führungstor zu erzielen, doch Lützelsachsen stand sicher und Konzentriert und ließ nichts anbrennen.

Lützelsachsen ging nach einem Freistoß von Tahiri in Front, der Ball wurde von einem Gegenspieler noch abgewehrt doch Acar schaltete am schnellsten und erzielte ein Traumtor aus 25 Meter per Direktabnahme. Kurz nach der Halbzeit erzielte Eppingen nach einem Eckball das Unentschieden und es entwickelte sich eine Partie die beide gewinnen wollten. In der 60 Minute wurde bei den Gästen Lukas Damm eingewechselt der am Ende zum Matchwinner wurde, Lukas Damm erzielte nach seiner Einwechselung einen Doppelpack nach Vorlage von Wittenmaier und Kuchenbecker und verhalf so seiner Mannschaft die nächsten 3 Punkte einzufahren.

TSG 91/09 Lützelsachsen: Adrian Bergmann, Niklas Roessling, Momo Peterseim, Bastian Hans, Donat Tahiri, Mike Engel, Justus Kadel, Eren Acar(1) , Moritz Wittenmaier, Lenny Strohmenger, Lum Rexhepi, Nico Knäblein, Jan Kuchenbecker, Mehmet Özel, Luca Träger, Lukas Damm