Bei der Auswärtspartie beim VfL Neckarau verloren die B1-Fußballer der TSG Lützelsachsen am Ende verdient mit 0:2 (0:0).
Das Spiel begann mit hohem Tempo auf beiden Seiten. Klare Chancen waren zunächst Mangelware. Im Verlaufe der ersten Halbzeit erspielte sich Lützelsachsen ein kleines Übergewicht und hatte nun mehrere Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Diese wurden jedoch nicht genutzt.
In der zweiten Halbzeit war Neckarau deutlich überlegen und drückte die TSG zunehmend in die eigene hälfte. Entlastungsangriffe
Gab es kaum noch. Neckarau gelang in dieser Drangphase das 1:0 (64.) nach guter Kombination. Lützelsachsen versuchte nun mehr nach vorne zu arbeiten, fand in der Abwehr des Gegners aber keine Lücken. Neckarau erzielte in der Schlussminute das entscheidende 2:0 (80.). Damit gehen die B-Junioren der TSG 91/09 Lützelsachsen mit einer Niederlage in die Winterpause denn sie sind am nächsten Spieltag spielfrei.

TSG: Maier, Rössling, Peterseim, Hans, Tahiri, Rexhepi, Mora, Wittenmaier, Träger, Damm, Holz; Dunemann, Engel, Acar, Kadel, Bergmann