VfB Gartenstadt 2 – TSG Lützelsachsen 2    3:2

Am vergangenen Samstag 14.9.2019 traf die neuformierte Mannschaft der C2 auf den VfB Gartenstadt 2. Schon vor dem Anstoß gab es kleinere Komplikationen, denn es war kein Schiedsrichter anwesend. Nach einigem Hin und Her hat man sich darauf einigen können das der mitgereiste C1 Trainer Jorgo Kosmadakis den Posten des Schiedsrichters übernimmt. 

Schon in den ersten Minuten merkte man das die Mannschaft aus Lützelsachsen sehr ängstlich agierte, da ihnen die komplette Vorbereitung fehlte und man einen „sauberen “ Saisonstart hinlegen wollte ,  es dauerte allerdings nicht sehr lange bis die TSG sich die erste Torchance herausspielte doch leider ohne Erfolg.  Auch wenn man eigentlich nur auf das Tor der Gartenstädter spielte so ließ das erste Tor doch sehr lange auf sich warten.Erst ein beherzter Schuss von Luis landete im Netz. Gartenstadt zeigte sich relativ unbeeindruckt und konnte mit einem gezielten Konter zum 1:1 ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging man in die Pause.

Nach einem guten Start in die 2. Halbzeit konnte man zwar auf 2:1 erhöhen doch Gartenstadt legte auch dieses Mal direkt wieder nach und glich zum 2:2 aus.Man merkte das die Kräfte auf beiden Seiten nachließen und so wurde das Spiel trotz weiterer Großchancen auf Seiten der TSG , die ungenutzt blieben, erst in den letzten Minuten der Partie durch einen klasse Spielzug mit 2:3 für Gartenstadt entschieden.

Trotz der Niederlage war der neue C2-Trainer Martin Sommer sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

Aufstellung : Marvin –  Dorin, Lukas, Elias, Jannick – Julius, Leif – Luis, Alphan, Sydney – Josip