TSG 91/09 Lützelsachsen – SKV Sandhofen  9:2

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gewann die E1 ihr Heimspiel gegen den SKV Sandhofen mit 9:2. In einer einseitigen Partie stellten zweimal Yordan Gatev und je einmal Max Klapka und Phil Maier den 4:0 Pausenstand her. Auch in der zweiten Hälfte waren die Torschützen identisch, ergänzt durch einen Treffer von Fabio Krebaum. Die zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 6:2 waren nur Ergebnismakulatur.

TSG Lützelsachsen (Tore): Blaue, Bieser, Frey, Funder, Gated (4), Gonzalez, Hoffner, Klapka (2), Krebaum (1), Maier (2), Meyer