Für das erste Meisterschaftsspiel der Landesliga im Jahr 2019 am 30.03.2019 um 13 Uhr gegen die Top-Mannschaft aus Kirchheim bereitet sich das B1-Team um die Trainer Roman Tomczyk und Sascha Gerhardt ganz besonderes vor. Zu diesem Spiel möchte das Team mindestens 100 Zuschauer auf den Sportplatz in Lützelsachsen locken und eine besondere Atmosphäre wecken. Die sportlichen Vorzeichen auf Seiten der TSG für dieses Spiel stehen dafür auch ganz gut. Das Team konnte aus den letzten 10 Spielen 5 Siege, 4 Unentschieden und nur eine Niederlage verbuchen. Im Hinspiel trennte man sich 1:1, wobei der Ausgleich für die Kirchheimer erst kurz vor Schluss fiel.

Das TSG Team freut sich über jeden Zuschauer, der durch sein Kommen die Zuschauerzahl 100 wahr werden lässt.

B1 beim Badminton